Die Bauernschlacht am Biberhaken

Auf dem „Totenfeld“ - Die Bauernschlacht am Biberhaken (Historische Sonderführung)

 

In und um Leipheim wurde Geschichte geschrieben. 1525 gipfelte der Bauernaufstand in der ersten großen Bauernschlacht, die größte soziale Revolution in deutschen Landen - unweit von Leipheim.

 

Bei dieser Erlebnisführung bringt Sie ein „Zeitzeuge“, nämlich „Bauer Martin“ direkt auf das Schlachtfeld – dem Biberhaken, an dem die Bauern auf die Truppen des Schwäbischen Bundes trafen. Sie erfahren warum sich die Bauern auflehnten und welche Folgen die Bauernaufstände hatten. Der schauspielerische Vortrag des „Bauer Martin“ wird sehr authentisch durch das weit überschaubare Gelände untermalt.


Anmeldung erforderlich
.

 

Dauer ca. 90 Minuten,

Treffpunkt: 89346 Bibertal/Biberhaken, weitere Details bei Anmeldung

 

Kontakt und Anmeldung bei

Gästeführerin Marianne Winkler

Tel.: 08221 72200 oder guessenstadt-leipheim@freenet.de

 

Öffentliche Führungstermin:  16. September, Beginn 16.00 Uhr

Veranstaltungsort: 89346 Bibertal/Biberhaken

Zurück